Emotionale Kompetenz I Coaching für Führungskräfte

Habe ich ein Problem? „Ich doch nicht!“

Emotionale Kompetenz I Coaching für Führungskräfte

Wenn Sie schon immer wissen wollten …

…wie Sie trotz Zeit-, Leistungs- und Kostendruck in Ihrer Führungsaufgabe sich selbst treu bleiben und sich noch lebendig fühlen.

…wie Sie in beruflichen Herausforderungen kraftvoll handeln und trotzdem in Beziehung mit sich selbst sein können.

…wie Sie Ihren Mitarbeitern, Kollegen, Kunden und der Geschäftsführung gelassen begegnen.

Dann könnten diese Seiten wertvolle Informationen für Sie beinhalten. Lesen Sie weiter!

Wie sieht es in Ihrem alltäglichen Leben aus?

Es gibt in der Führung so viele Persönlichkeiten wie Sand am Meer. Jede Führungskraft lebt und füllt ihren Job auf ihre ganz eigene Art aus und gibt dabei das Beste von sich. Wie sieht es bei Ihnen aus? Welche der folgenden Sätze trifft auf Sie zu und würden Sie mit JA beantworten?

  • Sie haben in Ihrem Beruf schon vieles erreicht und doch kommen immer wieder Unzufriedenheit und Leere auf, die an sich keinen Grund haben?     JA
  • Fühlen Sie oft eine Trennung zwischen dem beruflichen und dem privaten Leben?   JA
  • Haben Sie das Gefühl, dass Sie im Umgang mit den Mitarbeitern, mit den Kollegen oder mit der Geschäftsführung auf der Stelle treten?   JA
  • Möchten Sie, dass sich Ihre Mitarbeiter von Ihnen unterstützt oder ernst genommen fühlen und wollen Sie wissen wie Sie das erreichen können?   JA

Mussten Sie eine oder sogar mehrere Fragen mit „JA“ beantworten?

Haben Sie beim Lesen für einen Moment an Ihre aktuellen „Baustellen“ gedacht?

Haben manche Fragen Sie an Dinge erinnert, die Sie schon lange angehen wollten?

 

So wie Sie Ihre aktuellen Herausforderungen in den Griff bekommen wollen, so ging es mir auch!

Ich selbst hatte viele Herausforderungen in meinem Leben, die meine persönliche Kompetenz stark beanspruchten. Mit meiner kolumbianischen Kultur in den Knochen und Adern habe ich mich auf eine fremde Kultur, wie die deutsche, eingelassen (…wirklich eingelassen!!). Ich lernte mit den hiesigen zwischenmenschlichen Erwartungen zu leben und habe mir in der Berufswelt einen Platz geschaffen.

Was riss mir einmal den Boden unter den Füßen weg?

Nach dem tödlichen Unfall meiner Lebenspartnerin vor 23 Jahren wandelte sich mein Leben komplett. Ängste und emotionale Tiefs rissen mir den Boden unter den Füssen weg. Ich kam in einer persönlichen und emotionalen Krise. Ich erkannte mit der Zeit, dass es eine „Aufgabe“ und eine Chance ist, mich mit mir auseinander zu setzen. Dieser Verlust forderte mich persönlich heraus. Ich spürte die Notwendigkeit zu wissen, „Wer bin ich wirklich?“ und zu entscheiden, „Welchen Weg gehe ich?“.

Ehrlich gesagt…, in schwierigen Phasen meines Berufslebens hatte ich ähnliche Gedanken wie diese, die Sie mit JA beantwortet haben. Mit viel Geduld (mir blieb nichts anderes übrig) bin ich die Veränderungen angegangen. Ich packte die Wurzel meines Leidens an, die mich oft daran hinderte, beruflich und privat meine Fähigkeiten einzusetzen. Und insbesondere mir selbst dabei treu zu bleiben.

Ich kann Sie sehr gut verstehen, dass Sie an einem Punkt angekommen sind, an dem es so nicht mehr weiter gehen soll.

Auch kann ich mir gut vorstellen, mit welchen Problemen Sie jeden Tag konfrontiert sind. Und ich kann sehr gut verstehen, dass Sie genauso wie andere Führungskräfte es satt haben: all die typischen, ständig wiederkehrenden Diskussionen mit dem Personalrat oder mit dem Chef bei Konflikten und das ohne konkrete Ergebnisse.

Genauso verstehe ich, wenn ein Gefühl von Angst und die Sorge hochkommen, dass das Projekt den Bach runter gehen könnte und dass die vielen Missverständnisse nur viel Geld und Energie kosten.

Vielleicht sind Sie an dem Punkt angelangt, wo Sie das Handtuch werfen könnten.

 

Doch es gibt Hoffnung!

Sie können es schaffen, sich Ihre ganz eigene Struktur der emotionalen Handlungskompetenz aufzubauen, um der Situation mit dem eigenen Führungsstil die richtige Wendung zu geben.

Sie werden ganz individuelle Reaktionsmuster entwickeln, die es Ihnen ermöglichen, bei sich selbst zu bleiben und authentisch zu führen.

Sie entdecken Ihre ganz persönliche Art und Weise mit den belastenden Alltagssituationen umzugehen. Dadurch gelingt es Ihnen, ihre wache Aufmerksamkeit auf das Wesentliche, auf das was geschieht, auf das „Wie arbeiten wir hier miteinander“ ganz klar auszurichten.

Ihre neue wache Aufmerksamkeit wird Ihnen zeigen, wie Sie die Barrieren unter den Mitarbeitern aufweichen. Es wird Ihnen möglich sein, dass Sie trotz bekannter Konzepte über „Wie führt man“ Sie selbst sind und den Mitarbeitern, den Kollegen und dem Chef gegenüber souverän und gelassen auftreten.

Sie schaffen es, die defensive Haltung und die Zweifel im Team zu reduzieren, weil Sie lernen können, offen und direkt den Kontakt zu halten. Sie schaffen mehr Vertrauen, weil Sie menschlicher auftreten, klare Entscheidungen treffen und diese souverän kommunizieren.

Weil Sie Ihren Verstand klug einsetzen und Ihr Herz einbeziehen. Sie können es schaffen die Bereitschaft der Mitarbeiter zu erhöhen, weil Sie berechenbar sind und sich in Ihr Gegenüber hineinversetzen können.

Sie werden schneller die persönlichen Spannungen erkennen und ein gutes Fingerspitzengefühl weiter ausbauen, gerade beim Konflikte lösen. Sie packen die Themen klar auf den Tisch, um diese konstruktiv auszutragen. Auch wenn es zur Sache geht, sind Sie in der Lage, das auszuhalten. Denn Sie haben die innere Kraft dafür aufgebaut.

Sie schaffen es, dass die oft unausgesprochenen Ideen der Mitarbeiter, die einen Gewinn für das Unternehmen bringen, mehr zum Vorschein kommen. Ihre Mitmenschen fühlen sich von Ihnen wertgeschätzt und anerkannt. Sie stellen den Zusammenhang zwischen ihrer Arbeit und den Zielen und Visionen des Unternehmens her.

 

Was ist mein Anliegen – Ihr Vorteil

Ich unterstütze Sie bei der Mitarbeiter-Führung darin, dass Sie und ihr Team erfolgreich und zufrieden sind!  Mein Anliegen ist es, eine Tür mit Ihnen für Ihre Inspiration und Leidenschaft zu öffnen.

Bei meiner Aufgabe ist mir wichtig, dass Sie unterstützt werden, Privates und Berufliches auszubalancieren.

Sollten Sie mehr über unsere Coaching-Leistung für die emotionale Handlungskompetenz der souveränen Führungskraft erfahren wollen, fragen Sie sich sicherlich auch, was es kostet.

Kosten relativieren sich, wenn man die psychische Belastung, die emotionalen Ausbrüche, die gesundheitlichen Folgen und den verlorenen inneren Frieden in Zahlen rechnen könnte. Deshalb möchte ich, dass unsere Unterstützung es Ihnen wert ist.

Menschen investieren viel Geld für persönliche Maßnahmen, die ihnen eine kurzfristige Erleichterung verschaffen. Denken Sie an das notwendige Budget für ein Hobby, für den Urlaub zwischendurch, Essen gehen, Vergnügungen…. Damit Sie mit Freude und einem guten Gefühl Ihrer Arbeit nachgehen und Ihrer Funktion als Führungskraft und sich selbst gegenüber gerecht werden, investieren Sie in die weitere Entwicklung Ihrer souveränen Führungspersönlichkeit.

Wir unterstützen Sie mit unserem Coaching-Angebot darin, den Anschluss an eine authentische, souveräne Führung herzustellen.

Hier ist unser Angebot für Sie

Es soll Ihnen ein Ausprobieren und Erfahrungen Sammeln ermöglichen. Unser Angebot bietet Ihnen eine Probe über die nachhaltige Wirkung des Coachings der souveränen Führungskraft zur Stärkung der emotionalen Kompetenz an: eine Probesitzung bei uns vor Ort oder per Skype à 1,5 Stunden zum Preis von 158,- Euro.

Dennoch weiß ich auch, dass viele von Ihnen bereits in Fortbildungsseminare und Coaching für Führungskräfte Tausende von Euro investiert haben. Vielleicht auch von der Firma bezahlt, weil Sie dorthin geschickt wurden.

Sie haben dadurch bereits wertvolle Erfahrungen mit Ihren Themen gesammelt und möchten dran bleiben und/oder vertiefen. Deshalb und auch, weil ich auf unser Produkt aufmerksam mache, habe ich mich entschieden, gerade Ihnen einen wirklich günstigen Preis von 139,- Euro anzubieten.

 

Was möchten Sie nun tun?

Wie lange wollen Sie sich das noch leisten, ohne Ihre emotionale Handlungskompetenz aufzubauen und ohne gegen Ihr typisches Reaktionsmuster vorzugehen?

Warten Sie nicht mehr lange, melden Sie sich gleich mit dem folgenden Formular an. Teilen Sie uns in ein paar Zeilen mit, was  Ihr konkretes Coaching Anliegen ist. Sie erhalten von uns am nächsten Tag eine Antwort E-Mail mit den Hinweisen für die nächsten Schritte für Ihre Probesitzung.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihr Wohnort

Ihre Nachricht

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Alberto Ojeda & Ihre Linda Meyer

 

PS:

Nachdem Sie Ihre Probesitzung erlebt haben, und sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, können Sie sich für ein Tagescoaching der souveränen Führungskraft anmelden. Die Probesitzung ist keine Voraussetzung für das Tagescoaching.

 

 

Stärken Sie die souveräne Führungskraft in Ihnen – mit unserem kostenlosen Ratgeber!

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie unsere TIPPS in wenigen Minuten.

Stärken Sie die souveräne Führungskraft in Ihnen !

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie unsere TIPPS in wenigen Minuten.

Copyright © Souveräne Führungskraft – Coaching für Zahnarztpraxen und Kommunikationstraining

Sie wollen in Ihrer Zahnarztpraxis Ihre Mitarbeiter motivieren und Konflikte konstruktiv lösen? Die Teamidentität soll gestärkt werden? Sie möchten Ihre Wirkung als Führungskraft oder als Chef in der Arztpraxis optimieren? Sie möchten den krankheitsbedingten Mitarbeiterausfall und die Fluktuation in Ihrer Zahnarztpraxis verringern? Sie wollen mehr Patientenzufriedenheit? Sie suchen eine Praxisstrategieberatung zur Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung? Dann ist Souveräne Führungskraft in Berlin Ihr optimaler Ansprechpartner.

Zu unserem zielgruppenspezifischen Portfolio gehört:

Systemische Organisationsberatung für Arztpraxen und Klinischen Einrichtungen sowie für die MVZ der Zahnheilkunde, Zahnarztpraxis-Coaching, Zahnarztcoaching, Kommunikationstraining für Zahnmedizinische Fachangestellten, spezielle Supervision von Zahnarztpraxis-Teams, Mentale Modelle bzw. alte Glaubensätze auflösen.

Wir sind Ihre systemischen Organisationsberater und verwenden spezielle Supervisionskonzepte auf dem Gebiet Team Building, um Ihren Teamgeist zu stärken, die Servicekultur der Praxis zu verbessern und Reibungsverluste zu minimieren.

Wir haben uns auf das Zahnarztpraxiscoaching und die Beratung von Arzt- und Zahnarztpraxen spezialisiert und unterstützen Sie umfassend bei der Optimierung von Arbeitsabläufen. Egal, ob Ihre Defizite in der Teaminternen Kommunikation, der Teambindung, dem Beschwerdemanagement oder der Führungsstruktur liegen: Wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Konzept, um zukünftig eine optimale Praxiskultur zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!